Comic 601 - Die Unmöglichen Kassetten
19th Jan 2021, 12:00 AM in Der Schmetterlingsrubin-Coup - Teil 1
Die Unmöglichen Kassetten
Average Rating: 0 (0 votes) Rate this comic
<< >>
Author Notes:
Microraptor edit delete
Microraptor
Ich gebe zu dass ich hier eventuell direkt in den Tropus der Willkürlichen Skeptik hineinrenne.
Kanny hat an magischen Ritualen teilgenommen, hat einen göttlichen Apfel in der Hand gehalten, wurde von einem Geist besessen... aber wenn sie auf scheinbare Beweise für Zeitreisen stößt, das ist dann zu viel für sie?
User comments:
gast (Guest) edit delete reply
Man zweifelt immer das an was in ein Weltbild nicht passt z. B. in dem Comic "Paradox" eine auf Magie/Arkaneenergie usw. basierende Kultur, hier hat man Probleme, sobald man mit einem "wissenschaftlichen" Ansatz kommt.

Da jeder ein anderes Weltbild gibt es keine "willkürliche Skepsis"
Microraptor edit delete reply
Microraptor
Ich denke mal die (scheinbare weil subjektive) "Willkür" kommt dann ins Spiel, wenn man als Außenstehender versucht (es aber nicht schafft) die Logik des Skeptikers nachzuvollziehen:
"Warum findest du das hier völlig plausibel, aber diese andere hältst du für völlig unmöglich!? Für mich ist beides in etwa auf demselben Level!"